DEBORAH N. MAY

”Wenn du denkst, du schaffst es, dann schaffst du es.  Wenn du denkst, du schaffst es nicht, dann schaffst du es nicht.” (frei nach Herny Ford)

DAS BIN ICH

“Geschichten sind das Salz meines Lebens.”

Deborah N. May

Schon als Kind habe ich, wie bestimmt viele von euch, jedes Buch gelesen, welches mir in die Finger gekommen ist. Keine Bibliothek war vor mich sicher. Diese Leidenschaft ist geblieben, egal, was sonst in meinem Leben passiert ist. Nach einer Ausbildung als Coiffeuse habe ich die Berufsmatura nachgeholt, an der Pädagogischen Hochschule studiert und arbeite seitdem in einer Schule. Neben der Arbeit und dem Bücherschreiben hält mich meine Famile auf Trab. Seit August 2017 arbeite ich an der Fertigstellung meines Debutromans ’Der letzte Bus nach Talmey’, eine Geschichte über Liebe, Lügen, Einsamkeit und Vorurteile. Mehrere weitere Romane in Rohfassung warten bereits in der Startbox, (siehe Buchprojekte) um überarbeitet zu werden. - Möchtest du deine Ideen in einem meiner nächsten Romane sehen? Entscheide mit über das    Buchcover, den Klappentext oder Figurennamen. - Möchtest du Testleser werden? Meine Newsletterabonnenten erhalten bei jedem Roman die    Möglichkeit, sich als Testleser zu bewerben. - Möchtest du über meine Romane als erstes auf dem Laufenden sein?    Abonniere meine Newsletter und werde Maysider. - Möchtest du gerne deine Kurzgeschichte sanft lektorieren lassen?    Melde dich für ein unverbindliches Probelektorat. Anmerkung: Da ich in der Schweiz lebe und hier der Buchstabe “ß” leider zu 100% Arbeitslos ist, wirst du auf meiner Homepage und in meinem Newsletter auch keines finden. In den meisten Fällen schlägt sich das auch in meinen Social-Media-Beiträgen nieder. Anders in meinen Romanen, da habe ich die ß- Regel umgesetzt.